01219  Dresden
Oskarstr. 1

Tel.: 0351 - 314 024 72
Fax: 0351 - 316 04 33
http:\\www.frauenbildungszentrum-dresden.de


Das Frauen*bildungszentrum "Hilfe zur Selbsthilfe" ist ein Projekt unter Trägerschaft des FrauenBildungsHaus Dresden e.V. Unsere geistigen Wurzeln liegen in der modernen Frauenrechtsbewegung - unsere Zukunft ist feministisch, antisexistisch, queer, emanzipatorisch, diskursiv-theoretisch, handwerklich-praktisch, politisch, partizipatorisch und vernetzend. Das Frauen*bildungszentrum ermöglicht mit einer großen Vielfalt an Veranstaltungsformaten und Inhalten Menschen verschiendsten Hintergrunds, Alters und verschiedenster Interessen und Bedürfnisse Bildung, Begegnung und Vernetzung. Es bildet damit einen Ort, an dem sowohl gemeinsam gesungen und getanzt als auch theoretisch diskutiert und praktisch ausprobiert werden kann. Die Angebote sind daher so vielfältig wie die Nutzer*innen: wöchentliche offene (Kurs-)Angebote, Vortrags- und Diskussionsabende sowie ein- bis mehrtägige Workshops u.v.m. Dabei verschreiben wir uns dem Kampf gegen Geschlechterstereotype, Diskriminierung und strukturelle Ungleichheiten und setzen uns für eine partizipative, geschlechterbilderunabhängige, selbstbestimmte Lebensweise für alle Menschen ein. Ihr wollt Euch bilden, diskutieren, Strategien erarbeiten, Euch vernetzen, politisch aktiv werden? Ihr sucht einen Ort für die Umsetzung eigener Ideen, Unterstützung und Kooperation? Dann meldet Euch auch unabhängig von konkreten Veranstaltungen bei uns - wir freuen uns auf Euch!

Veranstaltungsorte