Zum Hauptinhalt springen

Die Werkstatt für Veränderungszeiten

Anbieter*in
Termin14.02.2020
16:00  - 18:30
Veranstaltungsort Windscheidstraße 51
04277 Leipzig


Die Werkstatt für Veränderungszeiten

 

… bietet Austausch und Vernetzung für folgende mögliche Themen:

Veränderung im Beruf | neuer Lebensabschnitt | Familie | Ehrenamt oder ein Projekt verwirklichen

Sie begleitet Dich während deines Prozesses, sie inspiriert und unterstützt Dich bei deiner (Teil-)Zielfindung und richtet ihr Augenmerk auf Deine Erfolge. Du lernst Menschen kennen, die sich in ähnlichen Lebenslagen befinden und kannst Dich mit ihnen vernetzen. Du profitierst von dem Wissen der Gruppe und wirst in Deinem Vorhaben bestärkt.

Für wen ist dieses Angebot gedacht?

Für alle Menschen, die sich gerade in Umbruch- und Veränderungszeiten befinden, oder ein konkretes Projekt haben und gerne einen Austausch und Vernetzung dazu wünschen. Wichtig ist, dass wir miteinander gestalten werden und unser Augenmerk auf Lösungen und Verwirklichung richten werden.

Wie funktioniert die „Werkstatt für Veränderungsprozesse“?

Im Einführungstreffen werden die Moderatorin, der Inhalt, der Ablauf und die Arbeitsweise vorgestellt. Die Teilnehmer*innen lernen sich kennen. Du kannst Dein Thema einbringen, Deine Fragen stellen und Deine Erwartungen an die Werkstatt benennen.

Es folgen drei weitere Werkstatttreffen, in denen Du Dich mit den Anderen über Dein Fortkommen mit Deinem Thema austauschen kannst. Du kannst ein konstruktives Feedback erhalten… ebenso wie Informationen und inhaltliche Anregungen. Du erhältst die Möglichkeit, Dich in der Vorstellung Deines Themas zu üben oder die Unterstützung, die Du Dir wünscht, von der Gruppe zu erhalten. In der Vernetzung erweitert sich Dein Handlungsrahmen und es kann sein, dass für Dich interessante und hilfreiche Kooperationen entstehen.

Wir schauen auf Deine Erfolge und Du gehst gestärkt aus den Treffen in Deine weitere Umsetzung.

Eine Fortsetzung der Werkstatt ist auf Wunsch möglich.

 


Die Werkstattgebühr für drei Treffen beträgt 45,- | 30,- Euro ermäßigt

Weitere geplante Termine: 28.02.2020 jeweils von 16 Uhr bis 18:30 Uhr
Eine Teilnahme erst ab dem zweiten oder dritten Treffen ist nach Absprache möglich)

Leitung:
BEATE BAMBERGER
Fachfrau für Veränderungs- und Lernprozesse

Format: Special

Ähnliche interessante Veranstaltungen

38 Einträge gefunden

01.03.20 | 17:00 - 22:00

PlatzDa!, PlatzDa!, Wernerstr. 21, Dresden

Vernissage: konstruiert - diktiert -...


03.03.20 | 19:30 - 21:30

F*Streik Netzwerk Dresden, Frauenbildungshaus Dresden e.V.

Vernissage: The item of my exploitation

05.03.20 | 17:00 - 19:00

Referat für Gleichstellung und Deutscher Gewerkschaftsbund, Stadtbibliothek Leipzig, Raum Huldreich Groß

Digitalisierung der Arbeitswelt -...


08.03.20 | 10:00 - 12:00

Freistaat Sachsen, Plenarsaal des Sächsischen Landtages

Internationaler Frauentag 2020 -...


08.03.20 | 18:00 - 22:00

Kirchliche Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, 01324 Dresden Restaurant Luisenhof, Bergbahnstraße 8

Frauenmahl – Ungleiche Schwestern


10.03.20 | 14:30 - 16:00

Genderkompetenzzentrum Sachsen, Frauentreff des Ausländerrates Dresden, Internationales Begegnungszentrum Pirna, IM INTERNATIONALEN BEGEGNUNGSZENTRUM PIRNA, LANGE STR. 38A

VERNISSAGE „WIR SIND DRESDNERINNEN!“ IN...


Seite 1 von 4 1234>>