Zum Hauptinhalt springen

Workshop zur Frauengeschichtsarbeit

Anbieter*in
Termin03.12.2020
Veranstaltungsort


Liebe Frauen- und Gleichbeauftragte,

wir planen um! Die Veranstaltung "Über Nonnen und Königinnen hinaus -
Ein Workshop zur Frauengeschichtsarbeit im Kontext aktueller kommunaler Aufgaben" am 3. Dezember 2020 findet nicht als Präsenzveranstaltung, sondern online statt.

Damit kommen wir dem Wunsch angemeldeter Teilnehmerinnen nach, sich nicht auf die Reise mit den bekannten Pandemierisiken begeben zu müssen.
Damit haben wir auch die Möglichkeit, weitere Anmeldungen anzunehmen. Den Teilnahmebeitrag haben wir reduziert.

Mein Dank geht an die Referentinnen Christiane Schröder vom Kontor für Geschichte und Heidi Linder vom Projekt 'Frauenorte in Niedersachsen' (Landesfrauenrat), dafür, den Wechsel von Präsenzveranstaltung auf "online" mitzumachen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns am 3. Dezember online treffen, um Möglichkeiten der Frauengeschichtsarbeit zu diskutieren, und deren Bedeutung in das gesamte kommunale Handlungsfeld einzuordnen.

Alle Informationen und das Anmeldeformular zum Workshop finden Sie unter www.vernetzungsstelle.de/fortbildungen.


Mit freundlichen Grüßen

Almut von Woedtke
(Vorstandsvorsitzende,
Leiterin der Vernetzungsstelle)

Format: Special

Ähnliche interessante Veranstaltungen