Zum Hauptinhalt springen

Online: Personal Essay

Anbieter*in
Termin13.03.2021
11:00  - 17:00
Veranstaltungsort Windscheidstraße 51
04277 Leipzig


(Online-)WERKSTATT

mit DR. phil. AMELIE MAHLSTEDT

 

„Das schlechte Gedächtnis hat auch sein Gutes. (…) Meine Eindrücke sind jedes Mal wieder erfreulich neu und frisch, wenn ich an einen Ort komme, wo ich schon gewesen bin.“ (Montaigne).

Die Teilnehmer*innen lernen den 'Personal Essay' als Format des Schreibens kennen, das autobiografisches Erzählen mit dem nötigen Quäntchen Humor und (kritischer) Gesellschaftsanalyse verknüpft. Ausgehend von autobiografischen Beobachtungen und Gedanken reflektieren die Schreibenden über sich selbst und das eigene (Er-)Leben, in einer Art Selbstgespräch, das immer auch dialektisch ist. Geeignet für alle, die bereit sind, sich auch mit den eigenen Schwächen zu konfrontieren und damit den Blick auf das allgemein Menschliche zu öffnen. | Der Workshop findet, wenn möglich, in Präsenz statt. Ansonsten als Onlineveranstaltung.

DR. phil. AMELIE MAHLSTEDT, geb. 1976, Sprachwissenschaftlerin, freie Autorin, Poesie- und Bibliotherapeutin im Integrativen Verfahren (EAG-FPI). || Anmeldung bis zum 11. 03.2021 erforderlich. | Maximal 10 Teilnehmer:innen.

Teilnahmegebühr: 45,- | 40,- Euro ermäßigt

Teilnahmelink wird nach bestätigter Anmeldung zugeschickt.

Format: Special