Zum Hauptinhalt springen

Einheimische Wurzeln in der kühleren Jahreszeit.

Anbieter*in
Termin15.12.2018
10:00  - 13:00
Veranstaltungsort Windscheidstraße 51
04277 Leipzig


WORKSHOP

mit BRIGITTE BUSSENIUS
Wald- u. Kräuterschule Schildau, www.feengarten.de, Ausbildung in Heilpflanzenkunde

 

Im Herbst und auch im Frühjahr vor Pflanzenaustrieb (vor Beginn der Vegetationsperiode) werden die Wurzeln verschiedenster Kräuter ausgegraben - jetzt ist es an der Zeit, deren Heilkräfte für unsere Gesundheit zu nutzen. „Wurzelgräber*in“ war von der Antike bis ins Mittelalter sogar eine mögliche (Berufs)-Bezeichnung für Kräutersammler*innen.

Inhalt dieses Workshops sind: Wirkungsweise und Verarbeitungsmöglichkeiten von Wurzeln. Es geht um das Kennenlernen und Anwendungen der Wurzeln, wie z.B. von Baldrian, Löwenzahn, Wegwarte, Kletten, Beinwell, Goldrute, Beifuß, Karde, Wegerich, Schafgarbe, Nachtkerze… - und natürlich gehört auch die Praxis dazu.

Gemeinsam stellen wir den Ansatz eines besonderen Wurzel-Würz-Essig her.

Bitte eine kleine Schraubflasche/Schraubglas und ein eigenes Messer/Schere mitbringen.

Anmeldung bitte bis zum 13.12.2018
Teilnahmegebühr: 12,- | 8,- Euro (ermäßigt)

 

Format: Special

Ähnliche interessante Veranstaltungen

5 Einträge gefunden

03.01.19 | 19:30 - 21:00

Kirchliche Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Seelsorgezentrum der Universitätsklinik Dresden

Ökumenische Frauenliturgie


15.01.19 | 18:00 - 20:00

Frauenstadtarchiv Dresden, Bürgerfoyer des Sächsischen Landtags | Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067

Ausstellungseröffnung: 100 Jahre...