Zum Hauptinhalt springen

Feministische Identitätspolitik

Anbieter*in
Termin04.03.2021
19:00  - 21:00
Veranstaltungsort


Tritt Feminismus vordergründig für das politische Subjekt „Frau“ ein oder sollte Feminismus sich als genereller Kampf gegen Unterdrückung verstehen und seinen Begriff auf alle Betroffenen von Diskriminierung ausweiten? Diese aktuelle Auseinandersetzung um die Grundfeste der feministischen Theorie und Praxis wollen wir beleuchten. Die Diskussion um das Subjekt der feministischen Bewegung ist zentral für ihre politische und theoretische Zukunft – umso wichtiger ist es, diese Debatte zu führen.

Weitere Informationen folgen. Gefördert von der Stadt Leipzig im Rahmen des Themenjahres "Leipzig - Stadt der sozialen Bewegungen".

 

kostenlos

Format: Special

Ähnliche interessante Veranstaltungen

15 Einträge gefunden

09.03.21 | 20:00 - 21:00

ASF Sachsen, Online

Feministischer Poetry-Slam-Abend

18.03.21 - 19.03.21 |

TU Dresden, Online

Covid, Crisis, Care and Change


14.05.21 - 16.05.21 | 18:00 - 13:00

Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Haus der Stille, 01723 Grumbach, Am oberen Bach 6

Herzgold: Malwochenende in Grumbach für...


Seite 2 von 2 12<<