Zum Hauptinhalt springen

Parlamentarierinnen im Sächsi­schen Landtag 1919 – 33

Anbieter*in
Verein zur Erforschung der Dresdner Frauengeschichte e. V.


Präsentation
zum Aufstellen
Kosten
auf Nachfrage




Die Schau informiert auf 28 großformatigen Tafeln über das Leben und Wirken von Parlamentarierinnen zwischen 1919 und 1933. Das biographische und zeitgeschichtliche Material gewährt Einblicke, unter welchen Bedingungen und mit welchen Motivationen die Frauen politisch tätig waren und zeigt auch, auf welche Schwerpunkte sie ihr politisches Engagement richteten.

Die Ausstellung ist ein Projekt des Vereins zur Erforschung der Dresdner Frauengeschichte e. V., gefördert vom Regierungspräsidium Dresden und der Gleichstellungsbeauftragten für Frau und Mann der Landeshauptstadt Dresden.

https://www.landtag.sachsen.de/de/service/presse/3184

    Bildrechte: Verein zur Erforschung der Dresdner Frauengeschichte e. V.