Zum Hauptinhalt springen

Bilder und Flyer hochladen

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Accounts angepasst haben, sehen Sie in der schwarzen Säule das Modul "Dateiliste".

Nach dem Anklicken erscheinen in der zweiten Spalte zwei Dateifreigabensymbole, das eine mit dem (abgekürzten) Namen Ihrer Einrichtung, das andere mit der Bezeichnung "Standardbilder".

Wenn sie auf "Standardbilder" klicken, erscheinen die Bilder für die verschiedenen Veranstaltungskategorien. Wir werden sie später noch brauchen. Bitte ändern Sie nichts in diesem Ordner!

Mit dem Klick auf den Namen Ihrer Einrichtung ändert sich die rechte (breite) Spalte im Backend.

Was Sie hier sehen, ist ein geöffneter, noch leerer Ordner. Das Symbol links oben - ein Computer, aus dem ein Pfeil hinauszeigt - dient dem Hochladen der Bilder und Dokumente. Das Symbol mit dem Pluszeichen, rechts daneben, erlaubt Ihnen die Anlage von Unterordnern, etwa einen für Bilder und einen für Dokumente. Natürlich können sie auch Ordner für die einzelnen Jahre anlegen.

Die Bilder zum Hochladen sollten idealerweise die Maße 423 x 218 Pixel haben.

Hier finden Sie eine Reihe von kostenlosen Online-Werkzeugen zur Bildbearbeitung:

https://www.computerwoche.de/a/bildbearbeitung-fuer-jedermann

Hier ist ein gutes kostenloses Programm zum Herunterladen auf den Computer:

https://www.gimp.org/

Nach dem Zuschneiden des Bildes klicken Sie einfach auf das Symbol mit dem Pfeil und sehen den Inhalt Ihres Computer-Desktops. Wählen Sie nun das gewünschte Bild aus und klicken Sie unten auf "Öffnen". Das Bild wird jetzt in ihren Ordner im Genderkalender hochgeladen.

 

Meist sind zunächst noch keine Vorschaubilder zu sehen. Klicken Sie deshalb auf die Checkbox "Vorschaubilder anzeigen".

Mit einem Klick auf die Checkbox "Erweiterte Ansicht" schalten Sie die Bearbeitungsmöglichkeiten für das Bild ein. Mit einem Klick auf das Stift-Symbol können Sie z.B. Urheber*innenangaben eintragen.