Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebot

Mitarbeiter*in im Projekt "IBZ unterwegs – Gemeinsam für interkulturelle und zwischenmenschliche Konfliktlösungen"

Anbieter*in
AG Asylsuchende Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
Termin01.01.2022 - 20.01.2022
Veranstaltungsort
Pirna


Die AG Asylsuchende Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. engagiert sich seit 2008 für geflüchtete Menschen und für ein friedvolles Miteinander im Landkreis Sächsische SchweizOsterzgebirge. Seit Juli 2016 betreibt die AG das Internationale Begegnungszentrum Pirna in der Langen Straße 38a. Seit der Eröffnung werden die Angebote, die gemeinsam mit den Nutzer*innen entwickelt werden, sehr gut angenommen. Neben den regelmäßigen wöchentlichen Angeboten wie Frauenfrühstück, Kreativtreff und Sprachcafé finden Veranstaltungen zu verschiedenen gesellschaftspolitischen Themen statt. Zur Umsetzung des aktuellen Projektes "IBZ unterwegs – Gemeinsam für interkulturelle und zwischenmenschliche Konfliktlösungen" sucht die AG Asylsuchende Sächsische Schweiz Osterzgebirge e.V. zum 01.02.2022 eine engagierte Mitarbeiter*in. Die Stelle ist zunächst bis Jahresende befristet. Ein Folgeprojekt und damit Weiterbeschäftigung werden angestrebt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis zum 20. Januar 2022 per E-Mail an den Vorstand: info@ag-asylsuchende.de Die Bewerbungsgespräche finden in der Woche vom 24. bis 28. Januar 2022 statt. AG Asylsuchende Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V., 01796 Pirna, Lange Straße 38

Weitere Informationen siehe Anhang.