Zum Hauptinhalt springen

Revolution ist weiblich. Ausstellung zum Herbst 1989

Anbieter*in
Termin09.07.2019 - 18.08.2019
Veranstaltungsort
Marienkirche Großenhain, Kirchplatz 1, 01558 Großenhain


Revolution ist weiblich.
Eine Biografieausstellung zum Herbst 1989 des Archivs Bürgerbewegung Leipzig e. V.

vom 9. Juli bis zum 18. August 2019 täglich von 8-18 Uhr.

Die Ausstellung ist eine Veranstaltung im Rahmen des aktuellen frauenpolitischen Bildungsprojektes der Kirchlichen Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.
Das Projekt setzt sich zum Ziel, das Mitwirken von Frauen im Gestaltungsprozess der Friedlichen Revolution sichtbar zu machen.
Die Ausstellung  zeichnet die Lebensstationen von acht Frauen aus verschiedenen Städten in Sachsen nach.
Die Zeitzeuginnen äußern sich in Zitaten zu ihren erlebten Geschichten. Die porträtierten Frauen engagierten sich in den 1980er-Jahren in besonderem Maße in Friedens-, Menschenrechts- oder Umweltgruppen.

https://www.frauenarbeit-sachsen.de/mat/GRH_Revolution_2019.pdf

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermttel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

https://www.kirchspiel-grossenhain.de/veranstaltungen.html

Format: Ausstellung

Ähnliche interessante Veranstaltungen