Zum Hauptinhalt springen

Lebenslagen von lsbtiq* Personen in Sachsen: Queer und arm(utsgefährdet)

Anbieter*in
LAG Queeres Netzwerk Sachsen
Termin30.09.2022
17:00  - 19:00
Veranstaltungsort Prohliser Allee 10
01239 Dresden


Gesprächsrunde anlässlich der Veröffentlichung der LSBTIQ*-Lebenslagenstudie für Sachsen

 

Bereits während der Corona-Pandemie und deren wirtschaftlich-negative Folgen für queere Menschen in Sachsen wurde es augenscheinlich: LSBTIQ* können durch oftmals nicht gut bezahlte oder nicht-sozialversicherungspflichtige Tätigkeiten sowie mögliche Diskriminierung auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt auf spezifische Art von Armut betroffen sein. Diese vielfach prekären sozialen Lagen sind hinter dem Bild der Community, die gern als gutverdienend und gebildet, konsumfreudig und einkommensstark gezeichnet wird, mehr als unsichtbar. So empfinden gerade junge lsbtiq*-Personen in Sachsen ihre finanzielle Lage als nicht ausreichend und trans* / nicht-binäre Menschen beurteilen ihren Lebensstandard als niedrig.

Welche besonderen finanziellen und ökonomischen Herausforderungen belasten queere Menschen darüber hinaus? Wie können diese abgebaut werden? Und welche Forderungen ergeben sich dadurch an die Politik?

Eine Veranstaltung anlässlich der Veröffentlichung der Studie „Lebenslagen von lsbtiq* Personen in Sachsen“.

Es diskutieren Silvia Rentzsch (TIAM e.V.) , Kai Hohmuth, Steve Becker (different people e.V.), Daniel Herold (ver.di Sachsen West-Ost-Süd) und Britta Borrego (LAG Queeres Netzwerk Sachsen).

Format: Fachtag

Ähnliche interessante Veranstaltungen

4 Einträge gefunden

26.09.22 | 09:30 - 16:00

LSVD Sachsen e.V., Gerede e.V. Verein, Genderkompetenzzentrum Sachsen, LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V., Dresden

"Zukunft braucht Vielfalt -...

30.09.22 | 10:00 - 16:00

Bündnis gegen Rassismus, Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V., Kulturbüro Sachsen e.V., uvm., Westsächsische Hochschule Zwickau Scheffelstraße 39, 08066 Zwickau

Schulen im Aufbruch -...


30.09.22 | 17:00 - 19:00

LAG Queeres Netzwerk Sachsen,

Lebenslagen von lsbtiq* Personen in...

07.10.22 | 10:00 - 13:00

Hochschule Mittweida, Mittweida

Arbeitsbewertung als Schlüssel zu...