Zum Hauptinhalt springen

Community Health Nursing: Digitales Diskussionsforum

Anbieter*in
Agnes-Karll-Gesellschaft, Robert Bosch Stiftung
Termin21.09.2022
10:30  - 13:30
Veranstaltungsort
Online


Das Berufsbild der Community Health Nurse ist im Koalitionsvertrag Bund 2021 festgeschrieben; auch einige Bundesländer planen die Etablierung dieser neuen – international bewährten – pflegerischen Rolle. Sie steht für eine bessere und erweiterte Gesundheitsversorgung für alle Menschen in der Region.

Wir laden Sie ein, mit uns die möglichen Einsatzgebiete, Rollen, Aufgabenfelder und Potenziale von Community Health Nursing zu diskutieren und kennenzulernen: in multiprofessionellen Gesundheitszentren, dem Öffentlichen Gesundheitsdienst und dem Quartiersmanagement / kommunalen Sozialraum. Community Health Nurses sichern die Gesundheit auf regionaler Ebene und begleiten Personengruppen sowie Menschen vor Ort mit komplexen Versorgungsbedarfen. Ziel ist es die Krankheits- und Pflegelast, gerade bei chronischer Krankheit oder Pflegebedürftigkeit, zu reduzieren.

Die hochschulische Qualifikation auf Masterniveau befähigt Community Health Nurses dazu, umfassend tätig zu werden, z. B. in der datengestützten und bedarfsorientierten regionalen Versorgung oder in einer erweiterten Rolle der Patient:innenbetreuung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an politische Entscheidungsträger:innen aus Politik auf Bundes- und Landesebene, Vertreter:innen der Landkreise, Städte und Kommunen, Krankenkassen und an sonstige fachliche Multiplikatoren und Interessierte. Veranstalter ist die Agnes-Karll-Gesellschaft im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK).

Fachtag Community Health Nursing: Digitales Diskussionsforum - DBfK

Format: Fachtag

Ähnliche interessante Veranstaltungen

4 Einträge gefunden

26.09.22 | 09:30 - 16:00

LSVD Sachsen e.V., Gerede e.V. Verein, Genderkompetenzzentrum Sachsen, LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V., Dresden

"Zukunft braucht Vielfalt -...

30.09.22 | 10:00 - 16:00

Bündnis gegen Rassismus, Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V., Kulturbüro Sachsen e.V., uvm., Westsächsische Hochschule Zwickau Scheffelstraße 39, 08066 Zwickau

Schulen im Aufbruch -...


30.09.22 | 17:00 - 19:00

LAG Queeres Netzwerk Sachsen,

Lebenslagen von lsbtiq* Personen in...

07.10.22 | 10:00 - 13:00

Hochschule Mittweida, Mittweida

Arbeitsbewertung als Schlüssel zu...