Zum Hauptinhalt springen

Forum "Das Ganze Haus(-)Halten. Bildung trifft Gleichstellung und Vielfalt"

Anbieter*in
Gleichstellungsbeauftragte für Frau und Mann der Landeshauptstadt Dresden
Termin13.06.2019 - 14.06.2019
09:00  - 16:00
Veranstaltungsort
Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden sowie Neues Rathaus, Eingang über Goldene Pforte, Rathausplatz 1, 01067


Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden organisiert am 13. und 14. Juni 2019 in Kooperation mit der Landesdirektion Sachsen und der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden bereits zum zweiten Mal das Forum "Das Ganze Haus(-)Halten".

 

In diesem Jahr wird das Thema "Bildung trifft Gleichstellung und Vielfalt" zum Schwerpunkt. Im Deutschen Hygiene-Museum und im Neuen Rathaus werden die Teilnehmenden des Forums über folgende Themen diskutieren: die demokratischen Prozesse in Dresden, die Anforderungen an die Bildung angesichts des Schülerstreiks, die Schule im Aufbruch und die Situation der Gleichstellung in der Stadt. In den Aktionsräumen werden diese Themenbereiche an konkreten Beispielen und erfahrungsorientiert vertieft.

 

Ihre Teilnahme haben u. a. Professorin Gesine Schwan aus Berlin, Professorin Bozena Choluj aus Warschau sowie die Schulleiterin Irina Pistorius (Initiative "Schule im Umbruch") aus Rabenau zugesagt. Weitere Namen und Themen können Sie dem Flyer entnehmen, welchen Sie folgend als Download aufgeführt finden.

 

Wir laden Sie herzlich zum Forum "Bildung trifft Gleichstellung und Vielfalt" ein. Mit methodischer Vielfalt treten wir in Dialog, um gemeinsam zu prüfen, was Bildung im Kontext der kulturellen und geschlechtlichen Vielfalt war, ist und sein könnte. Unterstützung erfahren wir dabei von Expert*innen aus der Forschung, Facharbeit und Politik.

 

•Datum: 13. und 14. Juni 2019

•Zeit: 9 bis 18 Uhr und 9 bis 16 Uhr

•Ort: Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden sowie Neues Rathaus, Eingang über Goldene Pforte, Rathausplatz 1, 01067 Dresden

 

Der Teilnahmebeitrag für die gesamte Veranstaltung (Pausenverpflegung) beträgt 20 Euro. Eine Kinderbetreuung ist nach entsprechender Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich bis zum 5. Juni 2019 unter Verwendung des Anmeldebogens per E-Mail - fachtagung@dresden.de - an.

Format: Fachtag, Vortrag

Ähnliche interessante Veranstaltungen

3 Einträge gefunden

29.06.19 | 14:00 - 22:30

Referat für Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Leipzig, Soziokulturelles Zentrum Frauenkultur Leipzig (V.i.S.d.P.), Frau, Marktplatz Leipzig

Drittes Leipziger Frauen*Festival -...


02.07.19 | 09:30 - 16:00

Väterzentrum Dresden e.V. / Papaseiten.de,

Väter - Zaungäste oder Teilnehmer der...