Zum Hauptinhalt springen

Hexenjagd

Anbieter*in
Termin16.07.2019
18:00  - 20:30
Veranstaltungsort Windscheidstraße 51
04277 Leipzig


Film & Thematische Einführung

 

Thematische Einführung:
Madeleine Apitzsch, Arbeitskreis Aufarbeitung Hexenverfolgung Leipzig

Gegen Ende des 17. Jahrhunderts wird auf Veranlassung einer böhmischen Gräfin der Inquisitionsrichter Heinrich Franz Boblig von Edelstadt ins tschechische Šumperk gerufen, um gegen vermeintliche Hexerei vorzugehen. Der geldgierige Inquisitor baut seine Herrschaft in kurzer Zeit vehement aus und entfacht eine Hexenjagd, die auch vor der Obrigkeit keinen Halt macht.

Die tschechoslowakische Produktion „Hexenjagd“ (102 Min.) von Otakar Vavra stammt aus dem Jahr 1969. Thematisiert werden frühneuzeitliche Hexereiprozesse, die zwischen 1679 und 1694 im böhmischen Šumperk stattfanden.

Eintritt: frei

 

Format: Film, Vortrag

Ähnliche interessante Veranstaltungen

Keine Ereignisse gefunden.