Zum Hauptinhalt springen

Arbeitskampf, Frauenkampf - Filmvorführung & Vortrag

Anbieter*in
Termin12.11.2018
18:00  - 21:00
Veranstaltungsort


Filmvorführung: WE WANT SEX

Frauen in Streik: WE WANT SEX schildert die historische Auseinandersetzung um bessere Arbeitsbedingungen und gleichen Lohn für gleiche Arbeit, die den englischen Frauen 1970 ein Gleichstellungsgesetz bescherte.

Anschließender Vortrag und Diskussion:

„Arbeitskämpfe – Frauenkämpfe in Deutschland“
Dr. Sibylle Plogstedt nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte der Kämpfe deutscher Gewerkschafterinnen nach dem II. Weltkrieg und nach der Wiedervereinigung.
Sie beantwortet die zentrale Frage, welchen Anteil Gewerkschaften an der Frauenemanzipation in Deutschland haben. Zudem gilt es zu entdecken, wie die Auseinandersetzungen mit anderen Frauenbewegungen verliefen und wie der neue Feminismus ab den 1970er Jahren bis weit in die Gewerkschaften hinein Wirkung zeigte und mit welchen Widerständen frau auch hier zu kämpfen hatte.

Freier Eintritt.

Dr. Sibylle Plogstedt ist Autorin der zweibändigen Geschichte der DGB-Frauen.
Beide Bücher sind im Verlag Psychosozial, Gießen, erschienen.

Band 1: Wir haben Geschichte geschrieben – Zur Arbeit der DGB-Frauen (1945-1990)
Band 2: Mit vereinten Kräften – Die Gleichstellungsarbeit der DGB-Frauen in Ost und West (1990-2010).


Referent*innen:

Format: Film

Ähnliche interessante Veranstaltungen

1 Einträge gefunden

14.07.22 | 17:00 - 20:00

Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V., Stadtbibliothek Leipzig, 2. OG, Oberlichtsaal

Eine Reise durch das Leben und Werk von...