Zum Hauptinhalt springen

Film „Unter der Haut liegen die Knochen“ von Marlene Pardeller zum Thema Femizid, Vorstellung der Kampagne „KeineMehr“

Anbieter*in
Feministische Bibliothek MONAliesA
Termin13.09.2019
19:00  - 21:00
Veranstaltungsort
Feministische Bibliothek MONAliesA im Lotta, Leipzig
Bernard Göring Straße 152
04277 Leipzig


Der Film untersucht, wie das gesamtgesellschaftliche Problem der Frauen*morde in den politisch so unterschiedlichen Realitäten wie Italien und Mexiko sich dennoch so ähnlich gestalten kann. Dabei werden Frauenhauskoordinatorinnen, Trägerinnen von Traditionen wie Schuachplattlerinnen und Wrestlerinnen sowie Forscherinnen zu diesem Thema befragt, um die Kausalzusammenhänge zu erforschen.
Nach einer gemeinsamen Diskussion mit der Filmemacherin wird der Bezug zur deutschen Realität hergestellt. Jeden Tag wird in Deutschland versucht, eine Frau* umzubringen. Das ist keine Realität, die wir als Normalzustand akzeptieren können. Die Arbeit der KeineMehr-Kampagne wird von den Initiatorinnen vorgestellt. Ziel der Kampagne ist es, die Zustände in Deutschland zu benennen um sie nachhaltig zu verändern.
 

Format: Film

Ähnliche interessante Veranstaltungen

1 Einträge gefunden

10.10.19 | 18:30 - 20:30

GENDERKOMPETENZZENTRUM, Steinhaus Bautzen, Steinstraße 37, 02625 Bautzen

Kurzfilmtour für...