Zum Hauptinhalt springen

Komponierende Mädchen der Romantik

Anbieter*in
Termin20.01.2019
16:00  - 17:30
Veranstaltungsort Windscheidstraße 51
04277 Leipzig


Souvenirs de jeunesse. Komponierende Mädchen der Romantik

Vorgestellt werden frühe Lieder von CLARA Wieck (später Schumann) und Fanny Mendelssohn (später Hensel). Mit diesem Programm wollen wir das Clara-Schumann-Jahr musikalisch beginnen. Beide Musikerinnen haben bereits als Jugendliche wunderbare Eigen-Kompositionen der Öffentlichkeit vorgestellt, die heute relativ selten gespielt werden. Diese frühen Werke haben einige Musiker (u.a. Robert Schumann) zur künstlerischen eigenkompositorischen Arbeit inspiriert. 

Mit Temi Raphae Lova (bulgarische Sopranistin mit langjähriger Bühnenerfahrung, bis 2018 Ensemblemitglied des Dresdner Residenz-Orchesters) und Christina Engelke (Solo-Harfenistin u.a. an der Neuen Lausitzer Philharmonie am Theater Görlitz)

Eintritt: 7,- / 5,- Euro ermäßigt

Format: Konzert

Ähnliche interessante Veranstaltungen