Zum Hauptinhalt springen

Feminismus in die Köpfe schreiben

Anbieter*in
Termin06.12.2018
19:00  - 21:00
Veranstaltungsort Windscheidstraße 51
04277 Leipzig


VORTRAG & DISKUSSION

mit SVENJA GRÄFEN

Wie feministisch ist die Poetry Slam-Szene? Wie gleichberechtigt geht's im Literaturbetrieb zu? Wie lässt sich mit Texten und Geschichten gegen Sexismen und Stereotype ankämpfen? Wer mit Sprache arbeitet, sollte sich ihrer Macht bewusst sein – aber gibt es so ein feministisches Bewusstsein überhaupt in der Literatur? Die Autorin und Aktivistin Svenja Gräfen liest Slamtexte, Essays, Erzählungen – und berichtet von ihren Erfahrungen.

Eintritt: 5,- | 3,- Euro ermäßigt

Format: Vortrag