Zum Hauptinhalt springen

Altersvorsorge trotz knappem Budget?

Anbieter*in
Termin17.11.2018
10:00  - 12:30
Veranstaltungsort Angelikastraße 1
01099 Dresden


Altersvorsorge trotz knappem Budget und drohender Altersarmut sind für Frauen* und besonders für Selbständige und Freiberuflerinnen* ein brisantes Thema. Über verschiedene Formen der Altersvorsorge und ihre Vor- und Nachteile informiert Sie unsere Referentin Beate Grützner als Diplom-Ökonomin und ehemalige Bankerin fachkundig und unabhängig. Dabei stehen die finanziellen Situationen sowie Lebensläufe von Frauen* und ihre Einstellungen zum Geld im Mittelpunkt. Der Vortrag möchte Sie neugierig machen, das Thema Altersvorsorge aktiv und gewinnbringend anzugehen.

Referentin: Dipl.-Ökonomin Beate Grützner (www.beategruetzner-finanzen.de) arbeitet freiberuflich als Anleger-Coachin, Autorin und Kursleiterin in Dresden. Die Ex-Bankerin engagiert sich dafür, dass Anleger*innen und Sparer*innen ihre Geldangelegenheiten in die eigenen Hände nehmen.

Termin: Sa. 17.11.18 | 10:00–12:30 Uhr

Kosten: 8,- € / erm. 4,- €

Anmeldung bis 09.11.18 unter: kontakt(at)frauen-ev-sowieso.de oder (0351) 804 14 70.